Exh: German Sales 1901 – 1929 (Berlin, 5 Sept, 2018)

Kulturforum, Kunstbibliothek
Matthäikirchplatz 6, 10785 Berlin
Öffnungszeiten:
Mo 14 – 20 Uhr, Di – Fr 9 – 20 Uhr, Sa + So 11 – 18 Uhr

German Sales 1901 – 1929
5. Juli – 5. September 2018

Eine Sonderpräsentation der Kunstbibliothek – Staatliche Museen zu Berlin im Rahmen des Forschungsprojekts „Kunst – Auktionen – Provenienzen. Der deutsche Kunsthandel im Spiegel der Auktionskataloge der Jahre 1901 bis 1929“ in Kooperation mit der Universitätsbibliothek Heidelberg und dem Getty Research Institute, Los Angeles

Kunstversteigerungen etablierten sich in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab der Mitte des 19. Jahrhunderts. Hochwertige Kunstwerke trafen auf internationale Käufer und erzielten Preise, die mit Pariser, Londoner und Amsterdamer Versteigerungsresultaten konkurrieren konnten. In der Sonderpräsentation „German Sales 1901 – 1929“ werden im Foyer der Kunstbibliothek erste Ergebnisse des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Forschungs- und Digitalisierungsprojekts „Kunst – Auktionen – Provenienzen. Der deutsche Kunsthandel im Spiegel der Auktionskataloge der Jahre 1901 bis 1929“ vorgestellt.

Continue reading “Exh: German Sales 1901 – 1929 (Berlin, 5 Sept, 2018)”