JOB: Provenance Researcher 100% (Museum fünf Kontinente, Munich)

IHRE AUFGABEN: • Systematische Durchsicht und Erstcheck des Sammlungs- und Archivbestands, insbesondere mit Blick auf Kulturgut aus kolonialen Kontexten• Vertiefte Provenienzrecherche bei Verdachtshinweisen• Dokumentation, Präsentation und Publikation von Forschungsergebnissen• Begutachtung der Provenienzen von…

Find Out More

ANN: Infrastructures and Interfaces of linked data for Research in the Dutch Golden Age, Lecture by Charles van den Heuvel (Belvedere 21 Vienna / DArtHist Austria, 28 June 2022, 18:00 CEST; in English)

Die Entwicklung digitaler Forschungsinfrastrukturen wie die Digitalisierung des Kulturerbes selbst erfordern enorme Investitionen, die nur durch die gezielte (Nach-)Nutzung der Daten sowie den Nachweis ihrer gesellschaftlichen Relevanz legitimiert werden können. Wie können diese Kulturerbedaten…

Find Out More

JOB: Digitization, Transcription and Analysis for Provenance Research of Hauswedell & Nolte Catalogues, 1940-1992 (ZADIK, Univ. of Cologne)

Das vom Deutschen Zentrum Kulturgutverluste geförderte Projekt wird verlängert: Digitalisierung, Transkription und Erschließung der für die Provenienzforschung (auch zu Kulturgut aus kolonialen Kontexten) relevanten Daten aus den Katalogen, Einliefererbüchern, Protokollen und sonstigen Dokumenten zu den…

Find Out More